GFK Boot

Anleitungen zum fachgerechten Lackieren von GFK Booten: Aufbau, Deck, unter der Wasserlinie; Osmose Reparatur, Prävention, Schutz.

Anleitungen zum fachgerechten Lackieren von GFK Booten: Aufbau, Deck, unter der Wasserlinie; Osmose Reparatur, Prävention, Schutz. mehr erfahren »
Fenster schließen
GFK Boot

Anleitungen zum fachgerechten Lackieren von GFK Booten: Aufbau, Deck, unter der Wasserlinie; Osmose Reparatur, Prävention, Schutz.

Epoxidharz und Polyesterharz werden für viele Anwendungen mit Füllstoff gemischt: Aerosil-Pulver, Glasfaserstücke, Füllstoff, Baumwollfasern oder Microballons.
Was kann Polyesterharz und wofür wird Polyesterharz verwendet? Laminieren mit Polyesterharz und Glasfasermatte in einer Schablone / Form.
Polyesterharz oder Epoxidharz? Vor- und Nachteile, Unterschiede, Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen. Übersicht der verfügbaren Polyesterharze und Epoxidharze.
Deckschicht-Polyesterharze eignen sich aufgrund ihrer Härte, Festigkeit und Beständigkeit besonders gut für Oberflächen-Schichten.
Anleitung zum fachgerechten Beschichten eines GFK Boots unter der Wasserlinie. Schleifen, Spachteln und Beschichtung mit 2K Epoxid-System.
Anleitung zur fachgerechten Osmose Reparatur, Prävention und Schutz bei einem GFK Boot. Beschreibung der Osmose-Behandlung unterhalb der Wasserlinie.
Anleitung zum fachgerechten Lackieren der GFK Innenseiten (raue Faseroberfläche) von Boot & Yacht, z.B. hinter Verkleidungen, Bilge und Ankerkasten.
Anleitung zum fachgerechten Lackieren des GFK Decks von Boot & Yacht. Schleifen, Spachteln und Bootslackierung mit 2K Bootslack.
Anleitung zum fachgerechten Lackieren des GFK Aufbaus von Boot & Yacht. Schleifen, Spachteln und Bootslackierung mit 2K Bootslack.
Bei einem Gelcoat können unterschiedliche Schäden auftreten, z.B. Risse, Kratzer, matte Stellen oder sogenannte Cracks (Haarrisse oder „Spinnennetze“). Kurze Anleitung zum fachgerechten Reparieren von Gelcoat-Schäden.