+++ Schnelle Lieferung +++ Kostenloser Versand ab 150 Euro (D) +++ Professionelle Beratung +++

Tank Cure Tankbeschichtung Set Groß

Produktinformationen "Tank Cure Tankbeschichtung Set Groß"
Tank Cure System: 2K-Epoxid-Beschichtung für die Innenseite von Kraftstoff- und Öltanks (Tankversiegelung / Tankbeschichtung). 
Set mit 600 g Tank Cure Coating (2K-Epoxid-Beschichtung), 500 ml Tank-Reiniger (Entfetter) und 500 ml Tank-Entroster. 
Geeignet zur Behandlung eines (Motorrad-) Tanks von maximal 20 bis 24 Liter.

Ältere Benzin- und Öltanks, die innen porös oder verrostet sind, können mit dem Tank Cure System behandelt werden. Das Ergebnis ist eine Kunststoffschicht im Tank, die kleine Löcher abdichtet und Rostbildung verhindert. Aus Umweltgründen werden in den letzten Jahren steigende Anteile an Bio-Ethanol dem Benzin beigemischt. Dieser Zusatz erhöht auch das Risiko der Rostbildung im Tank. 

Tank Cure Coating ist eine lösemittelfreie 2K-Epoxid-Beschichtung mit ausgezeichneter Beständigkeit gegenüber Kraftstoffen und Ölen. Sie kann auf der Innenseite von Metalltanks angewendet werden. Für ein gutes Ergebnis sollte der Tank vorab unbedingt mit Tank Cure Reiniger und Tank Cure Entroster behandelt werden. 

Kurzbeschreibung Anwendung: 
Metalltank mit Tank Cure Reiniger reinigen und im Anschluss mit Tank Cure Entroster behandeln. Tank Cure Coating (2K-Beschichtung) in den Tank füllen und diesen verschließen. Den Tank für 15 Minuten langsam in alle Richtungen drehen, damit die Beschichtung alle Stellen im Inneren erreicht. Überschüssiges Material über die Einfüllöffnung ablaufen lassen. Nach einer Aushärtungszeit von mindestens 7 Tagen bei Raumtemperatur kann der Tank wieder in Betrieb genommen werden.

Verpackung: Set mit 600 g Beschichtung, 500 ml Reiniger und 500 ml Entroster.
Rechtliche Hinweise zum Produkt
CLP-Verordnung
Symbole ghs05 ghs07 ghs08 ghs09
Signalwort Gefahr!
CLP-Sätze
Gefahrenhinweise (H-Sätze) Beschichtung Komponente A: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H341 Kann vermutlich genetische Defekte verursachen. H360F Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenhinweise (H-Sätze) Beschichtung Komponente B: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H361 Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen. H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. 
Gefahrenhinweise (H-Sätze) Reiniger Entfetter: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Gefahrenhinweise (H-Sätze) Entroster: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

Kunden haben auch angesehen

Tank Cure Tankbeschichtung Set Klein
Tank Cure System: 2K-Epoxid-Beschichtung für die Innenseite von Kraftstoff- und Öltanks (Tankversiegelung / Tankbeschichtung). Set mit 450 g Tank Cure Coating (2K-Epoxid-Beschichtung), 500 ml Tank-Reiniger (Entfetter) und 500 ml Tank-Entroster. Geeignet zur Behandlung eines (Motorrad-) Tanks von maximal 10 bis 12 Liter.Ältere Benzin- und Öltanks, die innen porös oder verrostet sind, können mit dem Tank Cure System behandelt werden. Das Ergebnis ist eine Kunststoffschicht im Tank, die kleine Löcher abdichtet und Rostbildung verhindert. Aus Umweltgründen werden in den letzten Jahren steigende Anteile an Bio-Ethanol dem Benzin beigemischt. Dieser Zusatz erhöht auch das Risiko der Rostbildung im Tank. Tank Cure Coating ist eine lösemittelfreie 2K-Epoxid-Beschichtung mit ausgezeichneter Beständigkeit gegenüber Kraftstoffen und Ölen. Sie kann auf der Innenseite von Metalltanks angewendet werden. Für ein gutes Ergebnis sollte der Tank vorab unbedingt mit Tank Cure Reiniger und Tank Cure Entroster behandelt werden. Kurzbeschreibung Anwendung: Metalltank mit Tank Cure Reiniger reinigen und im Anschluss mit Tank Cure Entroster behandeln. Tank Cure Coating (2K-Beschichtung) in den Tank füllen und diesen verschließen. Den Tank für 15 Minuten langsam in alle Richtungen drehen, damit die Beschichtung alle Stellen im Inneren erreicht. Überschüssiges Material über die Einfüllöffnung ablaufen lassen. Nach einer Aushärtungszeit von mindestens 7 Tagen bei Raumtemperatur kann der Tank wieder in Betrieb genommen werden.Verpackung: Set mit 450 g Beschichtung, 500 ml Reiniger und 500 ml Entroster.

51,09 €*
Tank Cure Tank-Entroster
Ätzende Grundierung. Anwendung für eine gute Haftung der Tank Cure Epoxid-Beschichtung immer empfohlen, auch wenn im Tank kein Rost vorhanden ist.Gebinde-Größen: 500 ml

Inhalt: 0.5 Liter (22,24 €* / 1 Liter)

11,12 €*
Tank Cure Tank-Reiniger & Tank-Entfetter
Starkes Reinigungsmittel, um den Tank fettfrei zu machen. Anwendung für eine gute Haftung der Tank Cure Epoxid-Beschichtung immer empfohlen. Besonders wichtig, wenn der Tank für Gemisch-Schmierung oder Diesel verwendet wurde.Gebinde-Größen: 500 ml

Inhalt: 0.5 Liter (22,24 €* / 1 Liter)

11,12 €*
BOSTIK Simson MSR FT Fast Tack - elastischer Klebstoff
Farbe: Schwarz. Elastischer Kleber auf glatten Oberflächen, z.B. zum Einsetzen von Fenstern. Hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlung sowie gegen Süß- und Salzwasser. Dauerelastischer, schnell aushärtender 1K-Klebstoff auf Basis von Silan modifizierten Polymeren (SMP). Für Klebungen die eine hohe Anfangshaftung erfordern. Mechanisches Fixieren kann reduziert werden oder ganz entfallen, daraus resultiert eine höhere Produktionsgeschwindigkeit. Geeignet für: Direktverglasung mit Glas, Acrylglas (PMMA) und Polycarbonat im Boots- und Schiffsbau. Verklebung von Stoßleisten. Einkleben von Deckluken und Bullaugen. Verklebung von Blechen. Verklebung von Deckanbauteilen. Verklebungen an der Verbindung zwischen Deck und Rumpf. Hohe Anfangsfestigkeit (Kohäsion). Auf mechanisches Fixieren kann ganz oder teilweise verzichtet werden. Lösemittel- und Isocyanat frei. Sehr gute UV- und Alterungsbeständigkeit. Im Allgemeinen auch ohne Primer gute Haftung auf den unterschiedlichsten Substraten, z. B. auf keramisch beschichtetem Glas, PMMA und PC. Dauerelastisch zwischen -40°C und +100°C. Neutral, geruchlos und schnell aushärtend. Überstreichbar mit den meisten industriellen Anstrich- und Lacksystemen auf Alkydharz- und Dispersionsbasis (Vorversuche zur Verträglichkeit empfehlenswert) Überlackierbar nach Hautbildung (nass in nass), die Aushärtung wird dadurch nicht beeinflusst. Gebinde-Größe: 290 ml Kartusche

Inhalt: 0.29 Liter (75,86 €* / 1 Liter)

22,00 €*
BOSTIK Simson Prep P - Primer für poröse Oberflächen
Transparenter, flüssiger Primer für poröse Oberflächen (Holz/Teak). Zur Verbesserung der Haftung von verschiedenen Simson Produkten auf porösen Untergründen. Zur Vorbehandlung von Untergründen, wie z.B. Mauerwerk, Beton und Leichtbeton, Vorbehandlung von Holzuntergründen (wie z.B. Nähte in Teakholz-Decks). Einfach mit Roller oder Pinsel anzuwenden. Schnell trocknend: Ablüftzeit ca. 30 Min. Gebinde-Größe: 500 ml

Inhalt: 0.5 Liter (112,00 €* / 1 Liter)

56,00 €*